Freunde

Ein Freund stellt sich dir nie in den Weg,
Es sei denn, es geht bergab.


Ich bin so dankbar Freunde zu haben die wirklich für mich da sind... die mich aufmuntern wenn ich traurig bin. Die mit mir Lachen wenn ich fröhlich bin. Die mich in den Arm nehmen wenn alles so aussichtslos scheint. Freunde die nicht nur so tun als würden sie sich um mich kümmern. Die mir Beistehen wenns auch mal schwierig ist.

Ein Freund ist jemand, der dich mag,
obwohl er dich kennt.


Egal wie spät es ist, ich kann immer das Telefon nehmen und anrufen. Vorbei kommen. Auch wenn ich das manchmal nicht macht, ist das immer noch ein Hoffnungsschimmer, ich könnte wenn ich wollte, wenn ich das nicht alleine schaff. Auch wenn man mir manchmal nicht helfen kann ^^ hört man mir trotzdem zu und ist für mich da und das gibt mir dann auch wieder neuen Mut.

Wahre Freundschaft kommt am schönsten zur Geltung, wenn es ringsumher dunkel wird.

Spaß. Oh ja das ham wir. Haufenweiße ich erwähn da jetzt nur mal den allseits beliebten Straßenstrich oder die Statue. Endlos erscheinende Diskussion über unwichtige Dinge oder einfach nur Peinlichkeiten. Wie so Herzen im Reliheft, gell Jana! Auch wenn man so manche Meinungsverschiedenheiten hat (die ja eigentlich gar keine sind!) versteht man sich bestens!

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.



Gratis bloggen bei
myblog.de






Mach das Radio an und dreh richtig laut auf, wir fahren durch den Sommerregen ,der Sonne entgegen Mach das Radio an wir fahren immer weiter raus , einfach immer grade aus , wie sich die Wolken weg bewegen...